Donnerstag, 28. März 2013

Werde noch vor dem 31.03.2013 ein Mitglied in meinem Team...

Und du bekommst um 25% Produkte mehr in deinem Einsteigerset!

Normalerweise darf ein einsteigender Demonstrator(In) Produkte auswählen im Wert von 175 €, bekommt obendrauf ein Geschäftspaket (Inklusive Kataloge) und zahlt nur 128€ dafür. In der Sale-A-Bration -Zeit durften sich die einsteigenden DemonstratorInnen um 218€ Produkte aussuchen (Plus Geschäftspaket und nur 128€ bezahlen dafür)... Und diese Aktion wird nun verlängert bis zum 31.03!

Wenn du also am überlegen bist, einzusteigen... dann komme jetzt in meinem Team!!

Du bereicherst dein Leben sehr mit diesem Hobby.
Du kannst selber günstiger einkaufen und vielleicht ein Paar Freunde/Innen mit einer neuen Leidenschaft anstecken...
Ich habe riesigen Spaß an meinem neuen Hobbyjob! Ich erzähle dir gerne mehr und unterstütze dich gerne beim aufbauen deiner Karriere. Zusammen finden wir sicher jede Menge kreative Möglichkeiten und von der Firma Stampin'Up bekommst du auch vielseitige Inspirationen!
Es gibt für Demonstratoren eine Website zum Austausch von Ideen, es gibt zweimonatlich ein Magazin mit tollen Projekten, es gibt spezielle Treffen mit Trainings und Austausche unter Kollegen.

Ich freue mich sehr auf Zuwachs... vielleicht magst Du meinem Team bereichern?
Unter Kontakt findest du meine Daten, es wäre schön wenn Du dich meldest!

Mittwoch, 27. März 2013

Der Osterhase steht vor der Tür...

Bei den Stempelpartys haben wir auch noch Osterkarten gemacht.
Ich habe das Stempelset Hasenparade gewählt weil es mir sehr zusagt!
Ich hatte 4 Karten vorbereitet, als Inspiration für den Kunden.
Es kamen ganz viele tolle Werke dabei raus, die ich leider nicht fotografiert habe.
Hier sind mal meine 4 Beispiele:



Der Hasenjunge streut seinem Häschen Rosen vor den Füßen,... hier habe ich die Stempel mit Stampin'Write Marker angemalt, nach dem Stempeln wurden einzelne Akzente noch nachgemalt(bei den Pilzen, Ostereier im Körbchen) das Blütenband in Vanille habe ich kurz im Deckel vom Pflaumenblauen Stempelkissen gewischt.



Auf eine Savannefarbene Karte kam eine Baiblaue Karte, zuvor mit dem Wolkenmeer geprägt. Mit Osterglocke auf Flüsterweiß das Muster aus dem OH Hello-set gestempelt (3 x hintereinander) und ausgeschnitten. Ein großer Wellenkreis aus Savanne mit Stampin'Dimensionals aufgeklebt, darauf ein Häschen im Ei in Savanne auf Flüsterweiß gestempelt, mit dem Extragroßen Oval ausgestanzt, als Sjal ein Stück Baiblaues Taftband durchgefädelt.


Mattgrün mit Pflaumenblau kombiniert, das Häschen wurde mit Aqua Painter und Stempelkissen(Deckel fest drauf drücken, beim Öffnen ist im Stempeldeckel genügend Farbe) oder aber mit den Stampin'Write Marker auf einem Acrylblock malen und von dort mit dem Aqua Painter oder Mischstift, Farbe aufnehmen und vermalen.
Der Gruß ist mit dem Großen Oval gestanzt und drunter mit Stampin'Dimensionals ein 6cm Wellenoval.
Das Pflaumenblaue Papier wurde mit dem Kreuzstichmuster geprägt (Textured Impressions Stickbordüre, da sind 2 Muster dabei)


Osterglocke mit Mattgrün kombiniert, die Küken wurden ausgestanzt mit dem Großen Oval und die Eierschale ein zweites mal gestempelt und Händisch ausgeschnitten, mit Stampin'dimensionals aufgeklebt.
Die Fahne ist aus dem Framelits-Set Hearts a Flutter, das Zweite Fähnchen entsprechend größer ausgeschnitten.

Ich hatte noch nie viel mit den Pastellfarben gearbeitet (auch wenn die Farben hier verzogen sind da ich bei schlechtem Licht fotografiert habe...) weil ich glaubte die gefallen mir nicht so gut, aber nun bin ich hin und Weg, gerade für den Frühling sind die Farben so schön Fröhlich!

Ich hoffe es ist was dabei was Euch gefällt?
ganz liebe kreative Grüße aus der Sonne...
Ja, nur unweit von Paris scheint seit Tagen die Sonne, wir haben es hier richtig fein!
Ich schicke euch hiermit ein Paar Sonnenstrahlen....


Mittwoch, 20. März 2013

Eierbecher für den Ostertisch

Zu meinen letzten Workshops wollte ich etwas Osterliches machen, am liebsten für den Ostertisch...

Da dachte ich mir, es wäre doch gelacht, wenn sich nicht die Fanny aus der Bigz Taube eine Henne macht....

Die Idee hat mich nicht mehr losgelassen und so kam es zur Umsetzung:






Zum Vorgang: Körper und Flügel werden je zweimal gestanzt aus der gewünschten Farbe.
Für die Henne stanzt man aus Rotem Papier nochmal den Schwanz für den Kamm und den Kehllappen zugleich (sehe Darstellung unten) Für den Kamm wird ein Fransen weggeschnitten und unten eine Einkerbung für den Kehllappen geschnitten(Sowie es unten abgebildet ist, wird der Kamm eingeklebt zwischen den Kopfteilen.
Beim Flügel tut Frau oben noch eine "rippe" zusätzlich zur gefalzten, wegfallen, unten/hinten werden 3  Wellen weggeschnitten, abgerundet vom Flügel weg. 
Die Ränder können nach belieben mit einem Schwämmchen betupft werden.
Als Eierbecher nimmt Ihr einen Streifen von 12 x 2,5 cm der Rund gebogen wird und zusammengeklebt.
Der "Becher" wird eher recht weit unten im Vogel angeklebt damit er schön "Stehen" kann.
Ich habe alles mit Selbstklebestreifen geklebt.




Bei Fragen / Unklarheiten helfe ich euch gerne weiter!

Ganz liebe Grüsse
Fanny


Dienstag, 19. März 2013

Das Telefon klingelt wieder!

Hallo Ihr lieben!

Zum Glück hatte ich nur einen Softwareabsturz, das Problem ist behoben und ich bin wieder erreichbar!

Ganz liebe Grüße
Fanny

Sonntag, 17. März 2013

Totalausfall beim Mobiltelefon

Hallo Ihr lieben Kunden und Kundinnen!

Mein Mobiltelefon ist Heute ausgefallen und ich habe es leider erst nach Stunden bemerkt...
Ich habe keine Ahnung wann ich wieder ein Funktionstüchtiges Gerät bekomme, ich bin also vorerst nur unter meiner Emailadresse fannyminne@hotmail.com erreichbar für etwaige Fragen...
Und da es ein Apfel ist, kann ich leider nicht mal die Simkarte in einem anderen Gerät tun zum abrufen von etwaigen Anrufen, Sms etc...
Oh mein Gott, wie komisch ohne dieses Gerät,... denn Festnetz haben wir keines mehr...

Liebe Grüße und bis bald...
Ja, ich hoffe auch bald am Telefon...

Dienstag, 12. März 2013

Was Gastgeberinnen alles zaubern können..

Hallo Ihr lieben Leser!

In der vergangenen Woche hatte ich 4 Stempelpartys in 8 Tagen!

Und ich kann  euch nur eines sagen: Es macht mir wahnsinnig viel Spaß, es macht mich glücklich und froh!! Es ist das was ich gerne tue!

Ich lerne ganz viele verschiedene Leute kennen, und es ist sehr faszinierend wie aus den gleichen Basismaterialien ganz andere Sachen entstehen..

Ausserdem zaubern die Gastgeberinnen so tolle Leckereien, das es für mich auch Kochtechnisch eine ideenflut ergibt! So sieht man wie alle es Zelebrieren mal beisammen zu sein...

Bei den Vormittagspartys gab es  selbstgemachtes Müsli mit frischem Obst, ein andermal gab es Powerdrink und exotic drink, Rezepte wurden Fleissig ausgetauscht..
Einmal gab es herrlichste Lachs-wraps, in mundgerechten Stückchen serviert.
Oder leckere Schinken-Käse roulade auf Baguette drapiert...
Na läuft euch schon das Wasser im Mund zusammen?

Es wäre ja zuviel hier jedes einzelne Teil zu beschreiben oder gar Fotografisch festzuhalten, jedoch möchte ich euch diese wunderbaren Cake Pops nicht vorenthalten..
Diese Gastgeberin hat einen eigenen Cake Pop-Macher, so ähnlich wie ein Waffeleisen..
Die waren so flaumig und so lecker, echt der absolute Hammer!!



Vielleicht ist euch für die nächste Einladung auch die eine oder andere Idee hängengeblieben...

Ganz liebe Kreative Grüße
Fanny

Mittwoch, 6. März 2013

Happy Birthday Brenda!

Mit fast einem Monat Verspätung...
Nein, das Kärtchen war rechtzeitig beim Geburtstagskind, nur dieser Beitrag kommt verspätet!

Das Geburtstagskind ist meine liebe Schwägerin und hat kurz vor Valentin Geburtstag,
so konnte ich mein Herzchenpapier und die Framelits Formen Herzen und Wimpel gut einsetzen!
Und natürlich wollten die Honigwaben ausprobiert werden, und diese tollen neuen Designerklammern zum selbst gestalten...
Tja der neue Frühlingskatalog gefällt mir sehr gut!